AESA aerial | ascending ecosystem assessment | Referenzen

Referenzen

Im Jahr 2018 haben wir knapp 2.000 ha für Auftraggeber im Bereich Forschung, Naturschutz und Verwaltung beflogen und Orthomosaike und Oberflächenmodelle als Basis für Monitoring, Kartierungen und Planungsaufgaben erstellt.

Orthomosaike und Oberflächenmodelle

Befliegung NSG "Hangquellmoor Binsenberg" ⇗
Befliegung des NSG "Hangquellmoor Binsenberg" (etwa 40 ha) vor der Revitalisierung im Auftrag der Michael Succow Stiftung zum Schutz der Natur. Bodenauflösung Orthomosaik 2 cm, Oberflächenmodell 4 cm. Relative Lagetreue 5 cm, absolute Lagetreue 20 cm. Interaktive Karte ⇗

Befliegung NSG "Dünenheide", Hiddensee ⇗
Wiederholte Befliegung des NSG "Dünenheide" (etwa 75 ha) zur Untersuchung der Auswirkungen von Trockenheit auf die Heide im Auftrag der Biologische Station Hiddensee, Universität Greifswald. Bodenauflösung Orthomosaik 2 cm, Oberflächenmodell 2 cm. Absolute Lagetreue 3 cm. Interaktive Karte ⇗

Luftbilder und Luftbildpanoramas